Ankündigungen

! Wichtige Informationen zu den Schnelltests in dieser Woche !

! Wichtige Informationen zu den Schnelltests in dieser Woche !

by Moodle-Hauptadministrator Günschmann -
Number of replies: 0
Hallo, liebe Schüler/Innen,

wie ihr wisst, werdet ihr, sobald uns die Tests erreicht haben, nach jetzigem Stand einmal pro Woche im Rahmen des Unterrichts auf Corona getestet, wenn eure Eltern nicht widersprochen haben. Die Tests sind wichtig, um auch ansteckende Personen zu erkennen, die sich nicht krank fühlen. Gleichzeitig ist euer Test ein Schnelltest: er ist nur für einen kurzen Zeitraum aussagekräftig, auch kann es in Einzelfällen passieren, dass nicht alle Infizierten erkannt werden oder jemand ein positives Testergebnis erhält, der gar nicht infiziert ist. Daher müssen auch weiterhin die bekannten Hygieneregeln unbedingt überall eingehalten werden! Hier kommen die wichtigsten Informationen für euch:

  • Ihr testet euch zu Unterrichtsbeginn, d.h. in der ersten Stunde. Besonders die Tests in der Oberstufe können auch später stattfinden, werden aber zu einem möglichst frühen Zeitpunkt geplant. Wir erstellen einen Plan, dem ihr euren Testtermin entnehmen könnt. Auch in eventuellen Vertretungsstunden findet der Test statt.
  • Es handelt sich um Tests der Firma Roche, die Probenentnahme kann als Nasenabstrich erfolgen. Schaut euch auf der Homepage des Unternehmens das rechte der Handhabungs- Videos an ! Dann wisst ihr schon mal, wie es geht.
  • Die Teilnahme ist freiwillig. Eure Eltern können widersprechen, dann testet ihr euch nicht. Vor Start der Testung besprechen eure Lehrer allgemeine Regeln mit euch und erklären euch den  Ablauf der Testung. Hört bitte unbedingt gut zu, damit ihr alles richtig macht und der Test nicht ungültig wird. Bitte nicht vergessen: die Lehrer dürfen nur erklären, euch aber beim Testen nicht helfen!
  • Nach der Erklärung erhaltet ihr die Testmaterialien. Ihr testet euch in der Unterrichtsstunde. Das Ergebnis erhaltet ihr nach einer Wartezeit von 15 Minuten. Die Tests dürft ihr nicht mit nach Hause nehmen.
  • Direkt vor der Testung müssen die Hände gewaschen oder desinfiziert werden. Auf jeden Tisch werden auf einer ausreichenden Fläche und in ausreichender Stärke Papierhandtücher gelegt, auf denen die Testmaterialien nach Entnahme aus der Verpackung platziert werden.
  • Bei der Durchführung des Tests darf die Maske abgenommen werden, wenn ihr mindestens 1,5 m Abstand einhaltet. Dabei muss der Raum durchlüftet werden. Gleichzeitig die Maske abnehmen und sich selbst testen dürfen nur SchülerInnen, die mindestens 1,5 m Abstand zueinander haben.
  • Wenn das nicht klappt, werdet ihr von euren Lehrern in Gruppen eingeteilt. Ihr testet euch selbst und werden von den Lehrkräften nur beaufsichtigt und angeleitet. Eure Lehrkräfte halten von euch, wenn ihr keine Maske tragt, mindestens 1,5 m Abstand, greifen auf keinen Fall in den laufenden Test ein und leisten daher keine Hilfestellung bei der Durchführung des Tests! Hört bitte genau zu und befolgt die Anweisungen eurer Lehrer. 

Ein Hinweis für die Durchführung: das Stäbchen muss so weit in die Nase eingeführt werden, dass es kitzelt und kribbelt und man das Gefühl hat, gleich niesen zu müssen!  Die Lehrkraft kontrolliert jedes einzelne Testergebnis persönlich. Ungültige Ergebnisse können in der Regel nicht wiederholt werden. 

Damit das Ergebnis nicht ungültig ist, müsst ihr unbedingt den Anweisungen eurer Lehrer folgen.

Sollte euer Ergebnis positiv sein, werdet ihr sofort mit euren Sachen ins Sekretariat geschickt. Eure Eltern werden benachrichtigt und kommen euch abholen oder erlauben euch, zu Fuß oder mit dem Fahrrad nach Hause zurückzukehren. Ihr dürft nicht mit dem Bus nach Hause fahren. Zuhause sorgen dann eure Eltern dafür, dass ein genauerer Test, ein sogenannter PCR-Test, bei eurem Arzt durchgeführt wird.

Gibt es in der Klasse einen positiven Fall, bleiben die KlassenkameradInnen weiter im Unterricht. Weder muss die Klasse in Quarantäne noch wird die Schule geschlossen. Auch die direkten Sitznachbarn oder Freunde bleiben in der Schule, sollten aber nicht notwendige Kontakte nach der Schule vermeiden.

Nach der Testung desinfiziert ihr wieder die Hände und eventuell die Tische. Die Testmaterialien und die Papierhandtücher werft ihr dann nach Anweisung eurer Lehrer in die Müllsäcke. Ihr dürft die Tests nicht mitnehmen! Daher werden die Testergebnisse auch nicht herumgezeigt, solltet ihr die Testergebnisse von anderen erfahren, dürft ihr das Ergebnis nicht weitererzählen.